Was hat es mit Achtsamkeit auf sich?

Weshalb ist Achtsamkeit das Herz von Zenpower?

Und welche Folgen hat es, wenn wir der Achtsamkeit zuwenig Aufmerksamkeit schenken?

Schauen wir mal, was uns diese kleine Zen-Geschichte enthüllt:

Eines Tages fragte ein Mann den Zen-Meister Ikkyu: "Meister, wollt Ihr mir bitte einige Grundregeln der höchsten Weisheit aufschreiben?" Ikkyu griff sofort zu Pinsel und Papier und schrieb: "Aufmerksamkeit". "Ist das alles?", fragte der Mann. "Wollt Ihr nicht noch etwas hinzufügen?" Ikkyu schrieb daraufhin: "Aufmerksamkeit, Aufmerksamkeit." "Nun", meinte der Mann ziemlich gereizt, "ich sehe wirklich nicht viel Tiefes oder Geistreiches in dem, was Du gerade hinzugefügt hast." Da nahm Ikkyu den Pinsel und schrieb: "Aufmerksamkeit, Aufmerksamkeit, Aufmerksamkeit." Verärgert wollte der Mann nun wissen: "Was bedeutet dieses Wort 'Aufmerksamkeit' überhaupt?" Und Ikkyu antwortete sanft: "Aufmerksamkeit bedeutet Aufmerksamkeit."

Achtsamkeit bedeutet, dass Sie mit Ihrer ganzen Aufmerksamkeit völlig bei dem sind, was Sie gerade tun. Was immer Sie gerade tun, können Sie mit völliger Präsenz tun. Beim Gehen können Sie jeden einzelnen Schritt bewusst spüren, wenn Sie sitzen, dann spüren Sie, wie Sie sitzen, am Computer können Sie spüren, wie Sie die Tasten mit jedem Ihrer Finger anschlagen - alle großen und kleinen Alltagshandlungen lassen sich achtsam ausführen, was zu Entspannung und Gelassenheit führt und Ihr Gefühl von Lebendigkeit stärkt. Achtsames, konzentriertes Handeln führt zu einem effektivem Umgang Ihrer Kräfte und Energien und läßt Sie den Arbeitsalltag weniger erschöpft erleben.

Ein großer Gelehrter fragte einst einen Zen-Meister, wie er Achtsamkeit im Leben übe. "Ganz einfach", antwortete dieser, "wenn ich esse, dann esse ich, wenn ich arbeite, dann arbeite ich, und wenn ich schlafe, dann schlafe ich". "Aber das machen doch alle", entgegnete der Gelehrte ihm, "was soll daran denn so besonderes sein?" "Das stimmt nicht," hielt der Meister ihm entgegen, "die meisten Menschen sind beim Essen mit ihren Gedanken ganz woanders, bei der Arbeit denken sie an den Feierabend, und in der Nacht finden sie keine Ruhe, weil sie an den nächsten Arbeitstag denken müssen."

Zenpower möchte Sie dabei unterstützen, sich dessen zu erinnern, was Sie bereits wissen, und Ihren Geist für die Schönheit und die Freude wiederzuerwecken, die in jedem Augenblick existieren. Mit Zenpower lernen Sie, wie Sie diesen natürlichen, bei kleinen Kindern völlig selbstverständlichen Zustand der Entdeckerfreude wieder erlangen.