Manchmal kommunizieren wir mit anderen, und unsere Worte decken sich nicht mit dem, was wir wirklich denken oder fühlen. Was wir sagen, ist bei weitem nicht so wichtig wie die innere Einstellung, mit der wir es sagen.