Das Leben stellt dich immer wieder vor neue Herausforderungen, und das ist gut so. Das gibt dir immer wieder auf's Neue die Gelegenheit, zu wachsen. Denn Muskeln, die nicht benutzt werden, verkümmern und atrophieren.