Um unser volles Potenzial auszuschöpfen, sollten wir nicht nur an unsere eigene Entwicklung und unser persönliches Wohlergehen denken, sondern auch das Glück und Wohlergehen anderer Menschen mit einbeziehen. Der Dalai Lama sagt dazu: "Wenn Sie sich in Ihrer jetztigen Situation lediglich darum bemühten, dass nur Sie selbst in zukünftigen Wiedergeburten ein gutes Leben haben werden, würden Sie Ihr Potenzial nicht voll ausschöpfen." Und: "Mit Hilfe Ihres Menschseins sollten Sie alles in Ihrer Macht Stehende tun, um eine vollkommene spirituelle Entwicklung zu erzielen."

Sehr aufbauend und inspirierend finde ich in dem Zusammenhang das folgende Video von David Steindl-Rast, auf das ich gestern abend zu später Stunde gestoßen bin und in dem es um Wertschätzung und Dankbarkeit für jeden Tag und jeden Augenblick geht. Nehmen Sie sich fünf Minuten Zeit und genießen Sie es, und dann schauen Sie sich anschließend die weiterführenden Tipps an :-)

 

Ganz praktisch

1. Denken Sie über das nach, was Sie bereits alles haben und sind und was sich in Ihrem Bemühen um spirituelles Wachstum unterstützt.

2. Entwickeln Sie Dankbarkeit und Wertschätzung dafür, dass Sie die Gelegenheit zu spiritueller Entwicklung haben (im Gegensatz zu vielen anderen Menschen auf der Welt)

3. Mit jedem Schritt, den Sie auf Ihrem Weg gehen, entwickeln Sie mehr und mehr den Wunsch, über die Erfüllung Ihrer eigenen Bedürfnisse hinaus zum Wohlergehen anderer Menschen beizutragen.

4. Machen Sie es sich zum Ziel, anderen zu helfen.

5. Reflektieren Sie darüber, wie Sie die obigen vier Punkte in Ihrem beruflichen Alltag/ Ihrem Business umsetzen/ integrieren können.

Mehr über David Steindl-Rast:
http://www.gratefulness.org