Ja - manchmal hast du Angst, vor was-auch-immer. Na und? Und, ja - manchmal bist du traurig, wütend, verwirrt, entmutigt ... Na und? Was auch immer dir gerade begegnet, das dir nicht in den Kram paßt - 'na und?' ist immer eine gute Antwort 🙂