Es ist gut, dir ein Ziel zu setzen und dieses dann loszulassen und auf den Prozess des Entstehens zu vertrauen. Wenn du zu sehr auf dein Ziel fixiert bist, verpasst du den Augenblick. Und dein Leben findet immer nur in diesem einen Augenblick statt! Dein Leben - eine Aneinanderreihung von Augenblicken. Also setze dir ein Ziel und lass es dann los.