Wenn du anfängst, mit dem Herzen zu sehen, wirst du erkennen, was wesentlich ist. Die Dinge sind ganz einfach das, was sie sind. Es ist nicht nötig, ihnen einen Namen zu geben.