Mut hat nichts mit großen Worten oder heldenhaftem Sich-zur-Schau-stellen zu tun; vielmehr bedeutet es, offenen Herzens all den Lügen, Selbsttäuschungen, Kompromissen und falschen Versprechen in dir selbst zu begegnen.