Unmittelbares Erfahren im täglichen Leben

 

“Zen bedeutet nicht nur, mit verschränkten Beinen auf einem Kissen zu sitzen, sondern auch einen Garten zu pflegen, rechtzeitig zur Arbeit zu erscheinen und seine Aufgabe zu erfüllen. Das Arbeiten als spirituelle Übung basiert auf der Achtsamkeit, einem Bewusstseinszustand, in dem der Körper entspannt, die Sinne wach und der Geist klar und auf die gegenwärtige Beschäftigung konzentriert ist. Dieses Aufmerksamsein ist ein unmittelbares Erfahren und fließt mit den Ereignissen unseres täglichen Lebens.”

- John Daido Loori