Vollkommenheit ist immer da. Jetzt, hier - in diesem (jedem) Augenblick. Anstatt dir das Hirn zu zermartern und das Herz zu verrenken und die Welt nach deinen Vorstellungen zurecht zu biegen, entspann' dich und lass es gut sein 🙂